Sommerfest 2014


Vom 18. bis 20. Juli 2014 war es mal wieder soweit; Sommerfest in Pommelsbrunn.

Wie jedes Jahr war unser Sommerfest gut besucht und insgesamt mal wieder richtig toll. Bereits am Freitag waren wir mit 9 Personen angereist und haben mächtig vorgeglüht. Bei sommerlichen Temperaturen und einem Mega-Feuer ging der erste Abend um etwa 5 Uhr dem Ende entgegen. So genau weiß das ja wie immer keiner mehr. Wie auch...
Am Samstag war dann bei einer Gluthitze von gefühlten 80 Grad und 17 Leuten sportliche Betätigung angesagt. Kurzentschlossen hat sich unser Eventmanager und Berufsbespaßer Rene für einen modernen Dreikampf aus Kicker, Tischtennis und Badminton entschieden. Das war Premiere, denn bisher hatten wir immer nur eine Badminton-Olympiade abgehalten. Schnell waren die Doppel-Teams ausgelost und dann gings los.
Das Ganze hat dann bis zur Dämmerung gedauert, aber schee wars...

Den detaillierten Bericht, Kommentare und die Ergebnisse könnt Ihr hier <PDF-Link> nachlesen.
Übrigens, die Tischtenniskrone wurde mit einer Bratpfanne gewonnen! Wärgli waor...

Abschließend war dann am Samstag noch Wundenlecken, Invalidenpflege, Grillen, Gruppenblöddaherreden, Bumpervernichtung, Höllenfeuer und gaaaaanz viiieeeeel Gaudi angesagt. Nach dem gemeinsamen Frühstücksbuffet am Sonntag gings dann an den Hausdienst zum Großreinemachen. Großes Kompliment an unsere diesjährigen Teilnehmer, alles hat super gut und reibungslos gefunzt. Daaankeschön.

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.
Liebe Grüße, Horst
Sommerfest 2014